AutoZeit Newsletter Dezember 2015

http://www.ancaroni.me

Begin forwarded message:

From: AutoZeit Redaktion <admin>
Date: 16 dicembre 2015 01:07:42 CET
To: Eschmann <info>
Subject: AutoZeit Newsletter Dezember 2015
Reply-To: AutoZeit Redaktion <info>

AutoZeit Newsletter Dezember 2015

Falls der Newsletter nicht richtig dargestellt wird, kann er hier online gelesen werden

NEWSLETTER – DEZEMBER 2015
Liebe Leserinnen und Leser

Der neue Dachverband SHVF hat sich konstituiert und schon viel in die Wege geleitet. Nach zwei Jahren, in denen wenig Konstruktives von den beiden Vorgängerdachverbänden zu hören war, ist die SHVF mit Vollgas an ihre Aufgaben gegangen. Vor allem mit den Strassenverkehrsgesetzen, die in den letzten Jahren beschlossen wurden, und dringend für Autos mit dem Oldtimerstatus (dreissig Jahre und älter) nachgebessert werden müssen, hat man sich intensiv befasst. Dazu zählen das Tagfahrlichtgebot oder auch die CO2-Wartung. Auch wurden die Daten der Mitgliedclubs aktualisiert.

Auch an den FIVA Identitätskarten, nach den neuen Vorgaben der FIVA, wurde intensiv weitergearbeitet. Die SHVF hat ihre Mitgliedclubs darum zu einem Präsidententag am 15. Januar 2016 in Baden eingeladen, wo alle Fortschritte dargelegt werden sollen und auch, um die Wünsche und Erwartungen der Mitglieder an die SHVF auf Augenhöhe zu erfahren und auszutauschen. Schliesslich sollen die Mitgliedclubs hinter den Entscheidungen des Dachverbands stehen und darum als erste, noch vor der Presse, von ihren Fortschritten erfahren.

Im Jahr 2016 werden in der Schweiz zwei neue, grosse Veranstaltungen in der Oldtimerszene stattfinden, ein Concours d’Elegance in Ascona und eine Oldtimerauktion des Auktionshauses Fischer während der Messe Swiss Classic World in Luzern. Aber auch alte, bewährte Veranstaltungen füllen den Veranstaltungskalender für das kommende Jahr, wobei es schon in Januar mit verschiedenen Winterrallyes losgeht.

Im Newsletter finden sie auch einen neuen Kalender für 2016, bei rechtzeitiger Bestellung kann noch einer unter den Christbaum gelegt werden. Und für unseren Verlag ist es schön, melden zu können, dass das neue Jahrbuch 2016 schon erschienen ist – vielleicht auch eine Geschenkidee.

Vorerst wünsche ich allen eine besinnliche Vorweihnachtszeit.

Freundliche Grüsse

Regine Hansche

AutoZeit Ausgabe 01-2016

Die aktuelle Ausgabe der AutoZeit widmet sich unter anderem folgenden Themen:

› Ferrari 330 (1965-1970)

› Der Designer Franco Scaglione

› Renault Frégate (1951-1960)

› 50 Jahre BMW Alpina

Das Oldtimer Archiv Jahrbuch 2016

Das Oldtimer Archiv Jahrbuch 2016 bietet eine Übersicht über 11’500 Old- und Youngtimer.

Dieses edle Jahrbuch kostet nur CHF 35.- (exkl. Versandkosten) und eignet sich hervorragend als Weihnachtsgeschenk für alle Liebhaber von Old- und Youngtimern.

Daten: 624 Seiten, 11’500 Old+Youngtimer

Bestellung per Telefon: 061 601 45 25 / per E-Mail: info / per Brief: AutoZeit Redaktion, Grenzacherweg 211, 4125 Riehen

Der Pantheon-Adventskranz

Im Pantheon Basel, Forum für Oldtimer, hängt über der Eventfläche wieder der wohl grösste Adventskranz der Region Basel.

Er zaubert weihnächtliche Stimmung ins gediegene Ambiente der Oldtimerwelt und erfreut sowohl die Gäste des Restaurant Pantheon als auch die Besucherinnen und Besucher des Museums der Mobilität und der Sonderausstellung Specials.

Der Kranz hat einen Durchmesser von rund acht Metern, er ist mit 500 Kilogramm Tannenästen, 250 grossen Weihnachtskugeln und 3120 Lichtern geschmückt, er wiegt zwei Tonnen.

Pantheon Basel
Hofackerstrasse 72
CH – 4132 Muttenz
Tel. +41 (0)61 466 40 66
info

Fischer Classic Car Auktion an der SCW 2016

Die Galerie Fischer als ältestes Schweizer Kunstauktionshaus und eines der führenden Häuser in Europa führt im Rahmen der Swiss Classic World am 28. Mai 2016 in Luzern eine internationale Auktion mit Classic Cars durch.

Das Angebot wird geprägt sein von Qualität einerseits und einer gewissen Vielfalt andererseits; es werden Marken wie Alfa Romeo, AC Ace Bristol, Porsche, Ferrari, Jaguar, Mercedes, Rolls-Royce, etc. zur Versteigerung gelangen. Als Vorgeschmack hier zwei Fahrzeuge, die in der Auktion unter den Hammer kommen:

AC Bristol (1960), Chassis Nr. BE1125, Motor Typ 100D2 Alfa Romeo 6C 1750 GS Zagato, Jg. 1930, Chassis / Motor Nr. 851 30 42

Die Vorbesichtigung der Fahrzeuge aus der Classic Car Auktion wird am 27. und 28. Mai 2016, die Auktion am 28. Mai 2016, an der Swiss Class World in Luzern stattfinden. Weitere Informationen: www.fischerauktionen.ch

16. Traversée de Paris

Am 10. Januar werden wieder um die 700 Oldtimer in Paris erwartet, nämlich Autos, Busse, Traktoren, Motorräder und Lieferwagen.

Nach dem Start im Park des Château de Vincennes starten die Fahrzeuge ab 08:00 Uhr auf eine 28km lange Strecke durch Paris, wo sie an den bekanntesten Sehenswürdigkeiten vorbeikommen werden. Die Durchquerung von Paris ist eine Attraktion für Neugierige, Nostalgiker, Passanten und Touristen. Jedes Jahr werden über 100 Marken und 200 Modelle präsentiert, von denen 90% nicht mehr existieren.

Informationen für Teilnehmer und Besucher: www.vincennesenanciennes.com

Gentlemen, start your engines!

Motorsportfriends Kalender 2016

Der Tischkalender, der schon zum 11. Mal erscheint, kann ab sofort bestellt werden. Er hat 53 Fotos, eines für jede Woche, aus allen Rennserien von der 30ern bis in die 80er-Jahre.

Weitere Informationen: motorsportfriends.ch/kalender

Bestellen kann man die Kalender unter: autom@tic.ch

Preis: 1 Stk. CHF 25.00, für grössere Mengen (ab 10 Stk.) gibt es Rabatt

Einige Fotos, die im Kalender 2016 enthalten sind:

1971 Spa-Francorchamps, 1000 km – checking the tyre pressure on the winning Porsche 917K of Pedro Rodriguez and Jackie Oliver in the paddock 1966 Monaco, Grand Prix de Monaco – Jim Clark in the Lotus-Climax 33 (DNF, suspension), the race was won by Jackie Stewart on a BRM; archive Paolo D’Alessio, I

1969 Aeroautodromo di Modena – Ernesto “Tino” Brambilla and Gianclaudio “Clay” Regazzoni having a break during a Ferrari testing day 1949 Luzern, Slalom Lancé Allmend – Max de Terra at speed in the Cisitalia D46-Fiat 1100; photographed by Erich Pfeiffer, CH

Veranstaltungen Dezember 2015

Barons Auction (GB)


Datum : 15.12.2015
URL : http://www.barons-auctions.com

Oldtimerbeurs (B)


Datum : 19.12.2015 – 20.12.2015
URL : http://www.oldtimerdreamcar.com

Planai-Classic (A)


Datum : 06.01.2016 – 08.01.2016
URL : http://www.planai-classic.at

Coupe Glacée DAF (F)


Datum : 09.01.2016 – 10.01.2016
URL : http://www.circuitserrechevalier.com/

Traversée de Paris (F)


Datum : 10.01.2016
URL : http://www.vincennesenanciennes.com/

WinterRaid (CH)


Datum : 13.01.2016 – 16.01.2016
URL : http://www.raid.ch/s-winter/home.php

InterClassics Maastricht (NL)


Datum : 14.01.2016 – 17.01.2016
URL : http://www.ic-tm.nl/

The Racing Car Show (GB)


Datum : 14.01.2016 – 17.01.2016
URL : http://www.autosportinternational.com/

Winterrallye-Steiermark (A)


Datum : 15.01.2016 – 16.01.2016
URL : http://www.winterrallye.at/

Auto Mania (US)


Datum : 15.01.2016 – 17.01.2016
URL : http://www.carlisleevents.com/

Informationen des Präsidenten

Liebe Mitglieder unserer Mitgliederclubs Sehr geehrte Club Präsidentinnen und Club Präsidenten

Seit der Fusion beider Verbände von SwissOldtimers und der FSVA vor sechs Monaten hat sich der Vorstand der Swiss Historic Vehicle Federation einerseits konstituiert, die beiden Verbandsaktivitäten konsolidiert und sich andererseits mit den anstehenden Aufgaben auseinandergesetzt.

Im Rahmen der Vertretung der Schweizer Oldtimerszene im Weltverband der FIVA wurden die Aktivitäten insbesondere in der Fahrzeugprüfung zur Erlangung einer FIVA Identity Card intensiv weitergeführt. So konnten im Jahr 2015 bis heute über 500 historische Fahrzeuge geprüft und die entsprechenden Dokumente ausgestellt werden.

Vom 21. bis 24. Oktober 2015 fand die FIVA Hauptversammlung in Krakau statt. Neben den drei delegierten Vorstandsmitglieder der SHVF, F. Aschwanden (Technik), Ruedi Müller (Kommunikation, Veranstaltungen) und L. Oberholzer (Präsident), haben auch weitere Vertreter unserer Mitgliederclubs des VCCSR und SMVC daran teilgenommen. An den einzelnen FIVA-Kommissionssitzungen wurde über deren Aktivitäten Rechenschaft abgelegt.

An der eigentlichen Hauptversammlung, welche dieses Jahr in drei Teile gegliedert war, wurde im ersten Teil der ordentlichen Hauptversammlung bestätigt, dass die SHVF als Rechtsnachfolgerin der SwissOldtimers und der FSVA als Mitglied und Autorité Nationale FIVA anerkannt wurde und somit alle Rechte und Pflichten der daraus resultierenden Verantwortung im Auftrag der FIVA für die Schweiz übertragen wurden. Im Weiteren hat FIVA zwei neue Mitglieder, nämlich Iran und Neuseeland, aufgenommen.

Im zweiten Teil der Hauptversammlung – der ausserordentlichen Mitgliederversammlung – wurden die neu überarbeiteten Statuten diskutiert und deren Annahme beschlossen. Hier ging es aus der Sicht der SHVF zur Hauptsache darum, die ursprünglich vorgeschlagenen neuen Statuten so anzupassen, dass es nicht zu einer Machtkonzentration im General Committee zu Lasten der Delegiertenversammlung sowie zu einer Fokussierung des Abstimmungsverhältnisses auf die sechs «grossen» Länder, zu Lasten der kleineren Mitgliedsländer, kommen zu lassen. Beide Ziele wurden mit kleineren Abstrichen erreicht.

Im dritten Teil der Hauptversammlung wurden die noch verbleibenden Traktanden der ordentlichen Delegiertenversammlung wie Budget und Wahlen behandelt. Bei den Wahlen ins General Committee wurden folgende Funktionen neu bestellt:

• Senior Vice President David Whale (England), hat aus familiären Gründen auf das Amt verzichtet. Diese Position bleibt vorerst unbesetzt und wird interimsweise durch ein Mitglied des General Committee übernommen.
• Vice President Events Laszlo Tomcsany, Ungarn
• Vice President Trade & Skills Jos Theuns, Belgien
• Vice President Ext. Relations Gautam Sen, Indien
• Director for Membership Zoltan Gardos, Ungarn

Auch politisch sind wir aktiv und setzen uns für unsere Szene ein. Einmal mehr ist der Gotthard im Fokus der ganzen Schweiz. Die wichtigste Anbindung des Kantons Tessin an den Rest der Schweiz steht im Zentrum der Abstimmung vom 28. Februar 2016. Der Bau einer Sanierungsröhre ist die optimale Lösung, auch für Lenker von Oldtimer-Fahrzeugen. Dabei muss sichergestellt werden, dass alle Tunnels auch mit älteren Fahrzeugen ohne moderne Assistenzsysteme befahren werden können! Mit einem überzeugenden JA für die Sanierungsröhre wird ein klares Zeichen für eine nachhaltige Verkehrspolitik gesetzt, welche immer auch die Bedürfnisse der Fahrer von historischen Fahrzeugen berücksichtigen

muss.

Wir setzen uns gemeinsam mit Ihnen dafür ein, dass wir unseren historischen Fahrzeuge auch auf den Strassen von Morgen fahren können und dürfen!

Lukas Oberholzer
Präsident Swiss Historic Vehicle

Die nächsten wichtigen Termine der SHVF

• PRÄSIDENTENTAG (Abend) am 15. Januar 2016 in Baden. Hier geht es um den Austausch von Informationen aber auch um die Wünsche und Erwartungen unserer Mitglieder an die SHVF auf Augenhöhe zu erfahren und auszutauschen.

• TECHNIKSEMINAR am 16. Januar 2016 in Baden. An diesem Seminar werden die Inspektoren ausgebildet und in Ihre Aufgaben eingeführt, um die Anträge für die FIVA Identity Card korrekt und vollständig zu verifizieren und um das Prüfen der Fahrzeuge im Rahmen der Vorgaben der FIVA durchzuführen – dies auch im Hinblick auf Neuerungen im Zusammenhang mit dem FIVA Technical Code. Für die Teilnahme am Technikseminar wird vorausgesetzt, dass der Teilnehmer einerseits von einem Mitgliedclub delegiert wird und andererseits, dass die Grundvoraussetzungen und Kenntnisse über Fahrzeug und Technik vorhanden sind. Der Teilnehmer erhält nach Abschluss und bestandenem Test ein entsprechendes Zertifikat.

H+H Historic GmbH
Grenzacherweg 211
4125 Riehen

Telefon +41 (0)61 601 45 25 | Fax +41 (0)61 601 45 26

info | Newsletter abbestellen

Annunci

Rispondi

Inserisci i tuoi dati qui sotto o clicca su un'icona per effettuare l'accesso:

Logo WordPress.com

Stai commentando usando il tuo account WordPress.com. Chiudi sessione /  Modifica )

Google+ photo

Stai commentando usando il tuo account Google+. Chiudi sessione /  Modifica )

Foto Twitter

Stai commentando usando il tuo account Twitter. Chiudi sessione /  Modifica )

Foto di Facebook

Stai commentando usando il tuo account Facebook. Chiudi sessione /  Modifica )

w

Connessione a %s...